Boot error – Environment Block Too Small

Nach der Installation von Linux Mint bekam ich beim Booten folgende Fehlermeldung:

Boot error – environment block too small
Press any key to continue

Nach einem Tastendruck ging es weiter und Linux Mint bootet normal. Ich vermutete daher ein Problem mit dem Bootmanager grub2.
Das Problem ließ sich durch Neukonfigurierung von grub einfach beheben. Dazu wird zuerst die grubenv gelöscht, dann das grub-pc Paket neu konfiguriert:

sudo rm /boot/grub/grubenv
sudo dpkg-reconfigure grub-pc

Danach startet der Konfigurationsdialog:

1. Bestätigen der Linux Befehlszeile mit Enter (bleibt bei mir leer)

2. Bestätigen der Befehlszeile für den Standard-Menüeintrag mit Enter
3. Info lesen und weiter mit ESC (Enter funktioniert hier nicht!)
Auswahl des physischen Laufwerks /dev/sda:
4. Bestätigen mit Enter und die Konfiguration beginnt.

Nach einem Neustart war die Fehlermeldung verschwunden und Linux Mint startet wie gewohnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code